2019:


18. Februar 2019, 19 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade, in Zusammenarbeit mit der SP: Politisches Forum: Wie steht es um die Demokratie und wie sieht der zukünftige Weg der EU in einem  Europa aus, das immer weiter nach rechts rückt, Teilnehmer u.a. Ministerin Mette Bock

25. Februar 2019, 19 Uhr, Bürgersaal Tingleff, Annie Laszig "Was denken die Deutschen über die Dänen und die Dänen über die Deutschen?" Humoristischer, gerne zweisprachiger Vortrag. Um Anmeldung wird gebeten. In Zusammenarbeit mit Tinglev Bibliotek. 

28. Februar 2019, 18 Uhr, Aula der Ludwig-Andresen-Schule in Tondern, Mystery Moments: Ein Krimi-Live-Hörspiel voll schwarzem Humor und skurrilen Pointen mit Anja Topf und Stefan Weinzierl. In Zusammenarbeit mit dem BDN. Um 18 Uhr beginnt das gemeinsame Essen und um 19 Uhr die Vorstellung. Eintritt: jew. 75 Kr./ 10 €.

02. März 2019, 10 Uhr, Deutsche Bücherei Tingleff, Saatgut-Tauschtag.

13. März 2019, 19 Uhr, Deutsche Bücherei Sonderburg, Matthias Zwirner "Iter Lapponicum oder Lappen für Lappen - Der lange Weg zum nördlichen Eismeer". Reisevortrag.

13. März 2019, 19 Uhr, Deutsche Bücherei Tondern, Philosophisches Café mit Volkmar Camin "Über das Altern - Revolte und Resignation" (Jean Améry). Eintritt: 60 Kr / 8 €

14. März 2019, 19 Uhr, Deutsche Schule Tingleff, Matthias Zwirner "Iter Lapponicum oder Lappen für Lappen - Der lange Weg zum nördlichen Eismeer". Reisevortrag.

21. März 2019, 19.30 Uhr, Deutsche Bücherei Hadersleben, Thomas Carstensen "Das Geheimnis der Höhle - Leonardo da Vinci: Weltberühmt und unbekannt"

24. März 2019, 19 Uhr Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade, LaLeLu mit neuem Programm, Eintritt: 150 Kronen - Vorbestellungen werden bereits entgegengenommen

27. März 2019, 19 Uhr, Deutsche Bücherei Tondern/LAS,Generalversammlung des Verbandes Deutscher Büchereien Nordschleswig, mit einem Kurzvortrag der Storm-Gesellschaft,

28. März 2019, 19 Uhr, Deutsche Bücherei Sonderburg, Dia-Abend: Die Färöer sind viel mehr als nur sturmumbrauste Klippen im Nordatlantik. Marie-Luise und Erik Christensen erzählen von ihrem Leben dort.

03. April 2019, 19 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade, Mads Peder Nordbo liest aus und spricht über "Eisrot" - ein Krimi, der in Grönland spielt, von Marieke Heimburger übersetzt wurde und in Deutschland ganz weit oben auf den Bestenlisten steht. Er wurde mittlerweile in 18 Sprachen übersetzt.

13. April 2019, 11 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade, Drama-Café - wir lesen Dramatiker mit verteilten Rollen - Wer will Faust sein? Mephisto oder doch lieber Gretchen? Welches Werk, welcher Ausschnitt wird von den Teilnehmern bestimmt

26. April 2019, 19 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade, Musiktalente aus Nordschlesig, u. a. mit Jan-Ole Barkow und Jennifer Johansen, Eintritt frei

08. Mai 2019, 19 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade, Team Rynkeby berichtet - Uwe Jessen, Lasse Tästensen, Mette Olesen und Jan Peters erzählen von ihren Touren bzw. ihrer Vorbereitung, Eintritt: Der Hut geht 'rum fürs Spendensammeln

08. Mai 2019, 18.30 Uhr, Deutsche Bücherei Tondern, Michael Longerich 'Immer wieder' - Roman über Krieg, Flucht und Integration. Ein Lehrer aus Tondern erzählt in seinem Erstlingswerk die Geschichte einer Familie, die aus den Wirren des Bosnienkrieges nach Dänemark flieht und versucht in Esbjerg Fuß zu fassen. Neben dem Inhalt des Buches kann auch das Schreiben sowie die Erfahrungen des Autors mit der Verlagswelt im Anschluss thematisiert werden. Es wird auch verschiedene kleine Snacks vom Balkan. Eintritt: 35 Kr/ 5 €.

20. Juni 2019, 19 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade, Nordic Sunset spielt auf, Gela, Konzert-Klarinettistin, und Dedl, der Gitarren aller Art zum Klingen bringt, ergeben eine einzigartige Kombination aus verschiedenen Gitarren, Klarinette, Flöte, Klavier, Keyboard, Akkordeon, Djembé, Saxophon und vielem mehr und natürlich viel Gesang. Es wird eine musikalische Reise kreuz und quer durch Stile, Länder und Zeiten.

26. Juni 2019, 19 Uhr, Deutsche Bücherei Tondern, Philosophisches Café mit Volkmar Camin "Freiheit – eine Idee, eine Utopie, eine Illusion, eine Notwendigkeit oder ein Begriff, der nur schwer zu klären ist?". Eintritt: 60 Kr / 8 €

04. September 2019, 19 Uhr, Deutsche Bücherei Tondern, Philosophisches Café mit Volkmar Camin "Gelassenheit - vom Umgang mit der Technik" (Heidegger). Eintritt: 60 Kr / 8 €

13. November 2019, 19 Uhr, Deutsche Bücherei Tondern, Philosophisches Café mit Volkmar Camin "Über das metaphysische Bedürfnis des Menschen und den Glauben" (Schopenhauer). Eintritt: 60 Kr / 8 €

 


Änderungen und Ergänzungen vorbehalten -

 

AUSSTELLUNGEN 2018/19

 

Weihnachtsausstellung nordschleswigscher Künstler, Vernissage 1. Dezember, 11 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade

Fotografien von Karin Székessy, Vernissage geplant: 5. Januar, 11 Uhr. Deutsche Zentralbücherei Apenrade

Bilder von A. G. Nissen,  11. Februar bis 28. März, Deutsche Zentralbücherei Apenrade

Fotoausstellung Sydjysk Fotoklub, Thema: " mennesker – mad – arkitektur", Vernissage 30. März, 11 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade

Werke von Heike Jacobsen, September, Deutsche Zentralbücherei Apenrade

 

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten