Online-Katalog
Kinder und Jugendliche
Artothek
Munzinger Archiv und Duden
Brockhaus Wissensservice
Onleihe zwischen den Meeren
Nordschleswigwiki

Als neues Angebot haben wir seit Mitte Februar die Deutsche Medienbank bei uns im Haus. Mehr als 2400 Titel an Lehr- und Lernmitteln stehen während der bemannten Öffnungszeit der Zentralbücherei Apenrade allen Lehrerinnen und Lehrern zur Verfügung. Fachlich betreut und verwaltet wird die Medienbank durch Bodil Reinmann, Lehrerin an der Deutschen Schule Rothenkrug. Bodil Reinmann ist einmal wöchentlich jeweils mittwochs von 13 -15 Uhr in der Medienbank anzutreffen.

Unter www.buecherei.dk/OPAC/ Suchwort: Medienbank sind alle Titel der Medienbank recherchierbar.

Mehr Information über die Medienbank findet ihr unter "Über uns" - Medienbank.

26. April 2017, 19 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade, Generalversammlung des Verbandes Deutscher Büchereien

 

VERANSTALTUNG MUSS VERSCHOBEN WERDEN - NEUER TERMIN WIRD SPÄTER BEKANNTGEGEBEN  - 04. Mai 2017, 19.00 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade,  Benedikt Dyrlich, sorbischer Schriftsteller, Politiker und Journalist liest Lyrik und Prosa, Eintritt frei - 

 

09. Mai 2017, 19.30 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade,  in Zusammenarbeit mit der Schleswigschen Partei, Politisches Forum, u.a. mit Dr. Annette Bohn, Associate Professor für Psychologie an der Universität Aarhus, „Wie reagiert die menschliche Psyche auf Unsicherheit, Kontrollverlust, Haltlosigkeit, Entfremdung…? Stichwort Globalisierung. Wie wirkt sich das auf das Wählerverhalten aus? Erklärt das die Rückkehr zum Nationalismus/den Rechtsruck/den Erfolg des Populismus?" , Eintritt frei

18. Mai 2017, 19.00 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade,  Feridun Zaimoglu liest aus seinem neu erschienenen Lutherbuch "Evangelio", Eintritt: 75 Kronen oder 10 Euro

08. Juni 2017, 19.00 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade,  Julia Dibbern, "Slow Family - Wege aus der Stressfalle" - Vortrag und Lesung, Eintritt: 50 Kronen oder 7 Euro

13. Juli 2017, 19.00 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade,  Prof. Bammé, Klagenfurt, "Apokalyptisches Denken im Anthropozän: Fünf Wege in die Katastrophe", Ungesteuertes Bevölkerungswachstum, unkontrollierbare Migrationsströme, ein Klima, das aus dem Ruder läuft, eine wild gewordene Finanzökonomie, die weltweit mehr Elend als Wohlstand erzeugt ..... Anhand von fünf pointierten Gestaltungsaufgaben wird exemplarisch gezeigt, wie, wenn überhaupt, die bevorstehende Apokalypse abgewendet werden

16. August 2017, 19.00 Uhr, Deutsche Bücherei Tondern,  Barbara Bull, "Kinder der Cook Inseln/Südsee zeichnen, malen, erzählen", Eintritt: 50 Kronen oder 7 Euro

18. August 2017, 19.00 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade,  BSchleswig-Holsteinischer Literatursommer, Lesung mit Miljenko Jergović, Eintritt 50 Kronen oder 7 Euro

06. September 2017, 19.00 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade,  Gese Friis Hansen, Museumsinspektør, Koldkrigsmuseum Langelandsfor, Vortrag: Juden in der DDR, Eintritt: 50 Kronen oder 7 Euro, Schüler und Studenten frei

28. September 2017, 18.30 Uhr, Deutsche Schule Tingleff, Filmabend: "1949 - Deutsche Frauen für Island". Hans Joachim Kürtz zeigt und kommentiert seinen Dokumentarfilm. Zusammenarbeit zwischen Deutsche Bücherei Tingleff und BDN Tingleff. Um Anmeldung wird gebeten. Eintritt frei.

05. Oktober 2017, 19.00 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade, Prof. Dr. Friedrich-Wilhelm von Hase, "Hitlers Rache. Das Stauffenberg-Attentat und seine Folgen für die Familien der Verschwörer", Eintritt: 50 Kronen oder 7 Euro, Schüler und Studenten frei

30. Oktober 2017, 19.00 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade,  Jesper Wung-Sung, Lesung auf Deutsch und auf Dänisch, u. a. , "Opfer - Lasst uns hier raus", Eintritt: 75 Kronen oder 10 Euro, Schüer und Studenten frei

01. November 2017, 10.00 Uhr Deutsche Zentralbücherei Apenrade, Theater Anna Rampe mit "Rumpelstilzchen" für Kinder ab 4 Jahren, Dauer: 50 Minuten, Eintritt: 20 kr, Anmeldungen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    

10. November 2017, 19.00 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade, Figurentheater Zitadelle in Apenrade zu Gast mit der tierischen Puppen-Sitcom für Erwachsene "Berliner Stadtmusikanten 2", Eintritt: 75 Kronen oder 10 Euro

22. November 2017, 19.00 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade,  Annemarie Stoltenberg, Buchvorstellungen, Eintritt: 50 Kronen oder 7 Euro


Änderungen und Ergänzungen vorbehalten - Im Sommer wird ein Jazz-Konzert hinzukommen - Näheres in Kürze

 

 

AUSSTELLUNGEN

 

Horst Janssen - Um Leben und Tod - vom 18. Januar bis 28. Februar

Gabriele Beismann - Werke - vom 30. März  bis 1. Mai - Vernissage am 29. März, 18 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade

Anne-Christel Bieling und Barbara Bull - Werke - 29. April bis 3. Juni, Vernissage: 29. April, 11 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade

Nikolaus Störtenbecker - Farbholzschnitte - 7. Juni bis 29. Juli, Vernissage: 7. Juni, 18 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade

Oskar Kokoschka - Reisebilder - 6. September bis 31. Oktober

Traditionelle Weihnachtsausstellung - Nordschleswigsche Künstler - 6. Dezember bis Mitte Januar

 

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten