Für Angehörige der Minderheit und andere Nutzer, die an der deutschen Sprache und Kultur interessiert sind und die weiter als 5 Kilometer von Standortbibliotheken entfernt wohnen, bieten die zwei Fahrbüchereien ein reichhaltiges Angebot an Medien. Der Einzugsbereich der Fahrbüchereien umfasst Nordschleswig. Die Besuche der Bücherbusse erfolgen in einem etwa sechswöchigen Turnus.

 

 

Weiterlesen